Was dürfen Sie von einem Hausverwalter erwarten?

   Eine gute und zuverlässige Hausverwaltung wird immer wichtiger für den einzelnen Eigentümer und die
gesamte Hausgemeinschaft. Die Zeiten, als sich die Verwaltertätigkeit oft nur auf die Erstellung von korrekten
Jahresabrechnungen beschränkt hat, sind definitiv vorbei.


   Alles hat an Dynamik gewonnen. Darauf muss sich der professionelle Hausverwalter einstellen. Immer schneller
ändern sich Gesetze, Verordnungen, Anforderungen und Pflichten, die Verwalteraufgaben werden damit zuneh-
mend komplexer und herausfordernder.


   Inzwischen weiß der verantwortungsbewusste Verwalter, dass, insbesondere bei der Verwaltung von
Wohnungseigentum, der Werterhalt  und die Wertsteigerung der ihm anvertrauten Immobilie von größter
Bedeutung sind. Nicht zuletzt, weil es sich bei Wohneigentum immer um einen wichtigen Baustein der privaten
Altersvorsorge handelt.


   Um alle Aspekte nachhaltig berücksichtigen zu können, muss ein WEG-Verwalter über die seinem Berufszweig
erforderlichen Fachkenntnisse verfügen und stets erweitern. Die Auftraggeber, die Wohnungseigentümer, haben
den Anspruch auf die volle Aufmerksamkeit. Diesem Anspruch muss der bestellte Verwalter gerecht werden.